| DEEN

Transientenrecorder SensorCorder Messverstärker


Sämtliche Funktionen unserer beliebten Vorgängermodelle Transientenrecorder, SensorCorder sowie der LTT500 Messverstärker, sind in unserem neuen LTT24 Power Analyser vereint.

LTT180 und LTT182 - SensorCorder

  • Kombi-Eingangsverstärker der LTT180 und 182 SensorCorder:
    - Volt DC/AC, DMS (1/4- 1/2- und Vollbrücke)
    - ICP® Software konfigurierbar
    - Nullabgleich
  • 16 bit Digitalisierung mit 500 kHz Abtastrate pro Kanal
  • galvanische Trennung
  • ultra präzise Sensorversorgung für Konstantstrom und Konstantspannung
  • Einzelgeräte mit 8, 16 oder 32 Kanälen
  • mehrere Geräte kaskadierbar und über Ethernet dezentral vernetzbar

LTT184 - Transientenrecorder

Der LTT184 ist ein mobiler Transientenrecorder zur Messdatenerfassung sowie zur Messdatenkontrolle:

  • 16 Bit Auflösung (bis 2,5 MHz)
  • Abtastraten von 1 kHz bis 20 MHz pro Kanal
  • Summenabtatsrate bis zu 100 MSample
  • 8 oder 16 differenzielle Analogeingänge
  • mehrere Geräte sind kaskadierbar

LTT186 - Transientenrecorder

Einfach anschalten und arbeiten: Als Stand-Alone-Gerät oder in Verbindung mit einem Notebook ist der LTT186 ein multifunktionales Messsystem und somit der ideale Einsatzbegleiter bei allen mobilen Messaufgaben.

Dank der neuen Software LTTpro und einer größeren Festplattenkapazität von bis zu 320 GB, können die Transientenrecorder LTT186 flexibler eingesetzt werden.

Zum Beispiel: 16 Kanäle mit 100 kHz Abtastfrequenz über 1 Tag lang kontinuierlich aufzeichnen.

LTT500 - Messverstärker

Für hoch dynamische (bis 1 MHz Bandbreite) und statische Sensorsignale mit 8 galvanisch getrennten Eingängen für DMS, Volt, Ladung, ICP®, Strom sowie Widerstand, die sich individuell softwareseitig einstellen lassen.

Ein applikationsabhängiger Austausch von Modulen ist nicht notwendig, da alle Kanäle des Messverstärkers LTT500 voll bestückt sind.