| DEEN

Smarte Power Analyse


Elektrische Leistungsmessung an Servo-Aktuatoren

Die WITTENSTEIN SE entwickelt kundenspezifische Produkte, Systeme und Lösungen für hochdynamische Bewegung, hochpräzise Positionierung und intelligente Vernetzung in der mechatronischen Antriebstechnik. Dazu zählen auch sogenannte Servo-Aktuatoren für unterschiedlichste industrielle Anwendungen, z.B. in der Lebensmittelindustrie oder auch in der Luftfahrt. Ein Servo-Aktuator ist eine Kombination aus einem Planetengetriebe und einem Elektromotor. Die Servo-Aktuatoren von WITTENSTEIN zeichnen sich durch eine hohe Leistungsdichte, ein geringes Massenträgheitsmoment, eine hohe Steifigkeit und ein geringes Verdrehspiel aus.

Um diese hohen Qualitätsansprüche zu gewährleisten, werden die Servo-Aktuatoren an den Prüfständen im Technical Support Center von WITTENSTEIN auf Herz und Nieren geprüft. Dazu gehört auch die automatisierte Vermessung von S1-Dauerbetriebskennlinien (Drehzahl-/ Drehmomentkennlinien). Dabei werden auf dem Prüfstand verschiedene Betriebszustände im Kennlinienfeld angefahren. Neben der Messung der mechanischen Größen erfolgt auch eine elektrische Leistungsmessung für die Ermittlung relevanter Parameter wie z.B. Leistung, Wirkungsgrad, Power-Faktor, Oberwellenanalyse usw.

Für die schnelle 3-phasige Strom-/Spannungsmessung setzt WITTENSTEIN auf den LTTsmart Power Analyzer aus dem Hause Labortechnik Tasler. Der Power Analyzer besteht aus einzelnen Modulen mit jeweils zwei separaten und galvanisch getrennten Eingangskanälen und kann flexibel in Anzahl, Reihenfolge und Leistungsumfang konfiguriert werden. Der Power Analyzer – wahlweise im Hutschienen- oder 19“-Gehäuse oder als tragbare Variante – ist mit seiner Messgenauigkeit und Präzision optimal für den Einsatz an Prüfständen geeignet. Er bietet Spannungs- und Stromeingänge bis zu ±1000 Vrms, mit einer galvanischen Trennung bis 2500 VDC, bis zu 4 MHz Abtastrate pro Kanal sowie hochsynchrone und extrem rauscharme und verzerrungsfreie 24-Bit A/D-Wandler.

Die speziell entwickelte Software-Option LTTpro Power Analyzer bietet im Zusammenspiel mit dem LTTsmart eine hoch performante elektrische Leistungsmessung, die perfekt für moderne Elektroantriebe bei wechselnden Drehzahlen ausgelegt ist. Der LTTsmart verwendet hochoptimierte Algorithmen, um auch aus stark verrauschten Phasenstrom-Sinusverläufen die exakten Umdrehungszyklen zu ermitteln und darzustellen. Neben allen üblichen Leistungskenndaten (Effektivwerte, Blind/Schein/Wirkleistungen, Leistungsfaktoren, Drehzahl, Wirkungsgrad,…) werden auch die Verzerrungen von allen Phasenströmen und -spannungen kontinuierlich ermittelt und dargestellt. Durch die parallele Ansicht von Rohdaten und berechneten Power Analyzer-Daten wird sofort ersichtlich, welche Ursachen hinter etwaigen Auffälligkeiten der Leistungskennzahlen stecken.

Dazu berichtet Jan Feselmeier, Versuchsingenieur bei WITTENSTEIN:

„Bei der Auswahl des LTTsmart Power Analyzer war für uns, neben den hohen Anforderungen an die Präzision und Messrate, vor allem auch eine möglichst einfache Integration in die bestehende Prüfstandsarchitektur ausschlaggebend. Dabei hat sich die bereits erprobte Zusammenarbeit zwischen Labortechnik Tasler und unserem langjährigen Partner Stiegele Datensysteme als äußerst hilfreich erwiesen.“

Hier auf unserer Website finden Sie weitere Informationen zum Power Analyzer. Oder nehmen Sie doch direkt Kontakt auf - wir beantworten gerne Ihre Fragen.